Mental

MENTAL TRAINIEREN.
ZIELE ERREICHEN.

Mit mentaler Arbeit können Sie erfolgreich individuelle Ziele verfolgen. Mentales Training hilft auch dabei, schlechte Gewohnheiten abzulegen und gute Alternativen zu finden.

Viele kennen und glauben an die Kraft der Gedanken, doch die tatsächlichen Möglichkeiten und Auswirkungen dieser „Gedankenenergie“ werden in der Regel unterschätzt.

Mit Mentaltraining verbessern Sie Ihre emotionalen, kognitiven und körperlichen Fähigkeiten. Mit dieser Methode können Sie Ziele erreichen und Gewohnheiten ablegen oder verändern. Kaum zu glauben? Ist aber wissenschaftlich erwiesen. Und die beste Nachricht: Auch Sie können das erlernen. Entdecken Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Mentaltraining im Beruf, beim Sport oder im Privatleben bietet.

Mental Coaching

Unternehmen und Mitarbeiter

Begleitung beim Erreichen unterschiedlicher beruflicher Ziele …

Das Khäser zu Raab Institut ist in Zusammenarbeit mit speziell geschulten Coaches Ihre erste Adresse für die Umsetzung Ihrer definierten Zielvorgaben und Wünsche. Als erfahrene Anbieter führen wir Ihre Anliegen zu einem erfolgreichen Ergebnis.
Die in diese Prozesse einbezogene Mitarbeiter werden von uns – selbstverständlich mit der Zustimmung jedes Einzelnen – durch Mental Coaching begleitet.

  • Berufliche Zufriedenheit
  • Optimierung von Verkäuferqualitäten
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Zielfindung und Karriereplanung
  • Umgang mit plötzlichen Veränderungen (Fusion, Versetzung, Veränderungen im Team, Herabsetzung in der Hierarchie, Verkauf des Unternehmens, Schließung von Geschäftsbereichen)
  • Lösung von Blockaden
  • Stressabbau (Burnout/Boreout-Prophylaxe)
  • Tiefenentspannung

Unser Mental-Coaching unterliegt einem strengen Ethikleitfaden. Damit verbunden ist die strikte Verschwiegenheit gegenüber Dritten. Darüber erfahren Sie mehr bei Ihrem persönlichen Erstgespräch.

Mentaltraining

für Privatpersonen

Mentaltraining aktiviert das Gehirn und kann unter anderem Leistungssteigerung fördern. Verschiedene Methoden des Mentaltrainings tragen zur sozialen und emotionalen Kompetenz, zu mehr Belastbarkeit und Selbstbewusstsein oder auch zur Stärkung von Willenskraft und Wohlbefinden beitragen.

Für folgende Anwendungsbereiche eignet sich Mentaltraining:

  • Entspannung – Beruhigung – Stressbewältigung
  • Umgang mit störenden Befindlichkeiten
  • Lösung von Blockaden und Widerständen
  • Kognitive Fähigkeiten stärken
  • Gut lernen und Prüfungen schaffen
  • Stärkung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Wohlbefindens
  • Gewicht verlieren – Gewichtsreduktion
  • Schluss mit dem Rauchen
  • Naschen hat ein Ende
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens
  • Einfach Durchschlafen durch Pika-Pika-Atemmethode
  • Überwindung des inneren Schweinehunds
  • Lösungsfindung in schwierigen Lebenslagen
  • Trennungsschmerz – Trauer be- und verarbeiten
  • Aufstellungsarbeit unter hypnotischer Anleitung

Ganz gleich, wo Sie der Schuh drückt, es gibt fast immer eine individuelle Lösung. Wir helfen Ihnen gerne, den inneren Frieden, Ihre Balance, Ihre Energie und die Leichtigkeit des Seins wieder zu finden.

Vertrauen Sie auf unsere Empathie und unser Können. Lassen Sie uns darüber reden, wir hören Ihnen aufmerksam zu.

Mentale Stärke

im Sport erreichen

Entwicklung des maximalen Leistungspotenzials Ihrer Person/Ihres Teams

Die Sport-Psychologie versteht unter mentaler Stärke im Sport die Fähigkeit eines Sportlers, sein maximales Leistungspotential am Tag des Wettkampfes unter den gegebenen Umständen zu einem möglichst hohen Prozentsatz abzurufen.
Sport-Mental-Coaching, ist eine ergänzende/unterstützende Methode zum Training. Dabei kommt es darauf an, Körper, Geist und Seele im Einklang zu bringen.

Das maximale Leistungspotential selbst hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, die in der Regel kurzfristig (während des Wettkampfes) nicht verändert werden können. Dazu gehören beispielsweise Athletik (hohe Rumpfstabilität), Technik, psychologische und physiologische Grundverfassung, Ausrüstung, Selbstbild, Wetter, Zeitplan, Schiedsrichter und Zuschauer. Mentale Stärke hat oft mit Gedankenkontrolle des Sportlers zu tun sowie mit der Fähigkeit, die optimale Peak Performance (Anspannungsgrad) und Leistungszustand (Eregungsniveau) zu erreichen. Ergänzende Techniken sind zum Beispiel Visualisierung, mentale Einstellung, Atmung und Muskelentspannung.

Zusammen mit Ihnen und Ihrem Trainer/Team sorgen wir dafür, dass Sie Ihren mentalen Turbo jederzeit während des Wettkampfes abrufen können.
Wir arbeiten mit Ihrer Liebe zum Sport und Wettkampf, Ihrer Willenskraft und der Entfaltung Ihrer Persönlichkeit.

Was können wir für Sie tun?
Schreiben Sie uns.

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder möchten uns näher kennenlernen?
Senden Sie uns Ihre Nachricht und wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

Datenschutzbelehrung

9 + 1 =

Pflichtfeld*